U14/2 mit klarem Erfolg zum Abschluss der Winterrunde

von Oliver Vögtler

Die U14/2 kam an Ihrem letzten Spieltag zu einem ungefährdeten 6:0 Erfolg gegen TSG 78 Heidelberg. Nick-Noah Vögtler, Niklas Jöst , Tamino Wolf und Mika Intelisano sorgten dabei in den Einzeln und Doppeln für klare Verhältnisse und siegten ohne Satzverlust. Die Winterrunde wird somit mit 2 Siegen und 2 Niederlagen auf einem sichern Platz im Mittelfeld abgeschlossen. Diese Platzierung ist für unsere Jungs ein schöner Erfolg, da die Mannschaft überwiegend aus Spielern des U12-Jahrgangs besteht und somit meistens gegen ältere Jahrgänge antreten musste.

Zurück