Herren 70 I – Drittes Remis im vierten Spiel

von Horst Hruschka

Im vierten Spiel gegen den TC 70 Sandhausen I konnten die Herren 70 I leider wieder keinen Sieg verbuchen. Aber das dritte Remis ist trotzdem etwas wert, wenigstens konnte eine Niederlage abgewendet werden.

Nach den Einzeln führten unsere Herren und es stand noch 3:1 für Ketsch. Hans Gregotsch, Winfried Ried und Arnold Vrzak gewannen ihre Spiele für den TC. Das zweite Doppel mit Fritz Kunz/Horst Hruschka ging leider verloren. Das erste Doppel mit Hans Gregotsch/Winfried Ried musste wegen starken Gewitters beim Stande von 2:6 und 3:2 leider unterbrochen werden und konnte im Match-Tie-Break nach 2:6, 6:4, 8:10 nicht gewonnen werden. So war das Unentschieden gegen Sandhausen nicht mehr abzuwenden.

Zurück