Breitensport im TC Ketsch

Tennis ist ein Volkssport! Neben den rund zwei Millionen Vereinsmitgliedern gibt es in Deutschland über 2,4 Millionen Menschen, die außerhalb der Vereine Tennis spielen. Auch in der Beliebtheitsskala nimmt Tennis einen hohen Rang ein. Eine Studie hat gezeigt, dass Tennis nach Fußball die attraktivste Sportart für die meisten Menschen in Europa ist. Der „weiße Sport“ ist absolut gesellschaftsfähig geworden.

Rund 75 Prozent der Tennisspieler sind Breitensportler, die überwiegend "just for fun" auf dem Platz stehen und nicht regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen. Für diese Gruppe von Breiten- und Freizeitspielern bietet Tennis vieles: Spaß, Geselligkeit, Anerkennung, Fitness, Gesundheit, Sport-Kultur – und trotzdem muss auf Wettkampferlebnisse nicht unbedingt komplett verzichtet werden.

Üblicherweise liegt der Schwerpunkt in einem Tennisverein auf dem Mannschaftssport - bislang auch bei uns. Nicht alle Mitglieder möchten jedoch in einer Mannschaft spielen und damit zwangsläufig viele Wochenenden im Sommer auf dem Tennisplatz verbringen. Viele möchten einfach nur gemütlich und ohne Stress ein wenig sportliche Betätigung an frischer Luft. Deshalb ist der Breitensport oder besser gesagt sind die Freizeit- und Hobbyspieler nicht nur Fundament sondern auch Grundlage für die gesellschaftliche und sportliche Entwicklung unseres Vereins.

Nach einem netten Spiel sitzt man bei schönem Wetter gerne im Kreise seiner Freunde und Bekannten in der Sonne. Neben dem wettkampforientierten Ziel eines Vereines sollte der gesellige Aspekt nicht vergessen werden. Aus diesem Grund hat der Tennisclub Ketsch schon frühzeitig den Bereich Breitensport eingerichtet, der schwerpunktmäßig diese sportlichen/geselligen Aktivitäten der Freizeitspieler betreut. Der TC Ketsch bietet über das ganze Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen an, bei denen in lockerer Atmosphäre und mit einem schönen Rahmenprogramm spaßig Tennis gespielt werden kann.

Ob Anfänger, altes Mitglied oder Wiedereinsteiger…ob Single, Paare, Familien, Schüler oder Rentner, alle sind uns herzlich Willkommen. Hier findet jeder seinen gleichberechtigten „Platz“ in unserer großen Tennisfamilie. Die Freude an unserem Sport und das gesellschaftliche Miteinander verbinden uns in angenehmer Weise, lassen aber dennoch individuellen Freiraum.

 

Was bieten wir?

Unser Konzept für den Breitensport!